10.01.2017

Frohes neues Jahr 2017!

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein erfolgreiches und glückliches neues Jahr wünschen!

Auf Grund der tiefen Temperaturen haben wir bereits wieder eine große Anzahl an Anfragen zu bearbeiten und sanieren in den nächsten Wochen in Bayern, Baden-Württemberg, NRW und Schleswig-Holstein. Natürlich in gewohnt höchster Qualität und stets auf die sanfte Art.

Bei Fragen oder Interesse rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 4433800 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

19.12.2016

Erreichbarkeit während der Feiertage

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Weihnachten und der Jahreswechsel stehen schon vor der Tür. Zeit für uns alle, kurz zur Ruhe zu kommen.

An dieser Stelle möchten wir uns daher besonders bei unseren Kunden und Partnern für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Ab dem 09. Januar 2017 sind wir für Sie aus dem Betriebsurlaub zurück.

Im Zeitraum vom 24.12.2016 bis einschließlich 08.01.2017 sind wir nur eingeschränkt erreichbar. In Notfällen können sie sich aber jederzeit über unser Kontaktformular an uns wenden. Wir werden uns zeitnahe mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, ein erfolgreiches neues Jahr und natürlich stets warme Füße.

08.11.2016

Problemlösungen aus dem eigenen Haus

Egal, ob Knicke durch Montagefehler oder Extremverschlammungen, die nur noch minimalen Durchfluß durch das diffusionsoffene Kunststoffrohr gewähren. Im Laufe der Jahre stießen wir immer wieder auf Probleme, die eine Sanierung der Fußbodenheizung fast unmöglich machten. Nun stellt die IKZ zwei Lösungsmöglichkeiten vor, die wir selbst entwickelt haben. Basierend auf den Anforderungen aus der Praxis.

Lesen sie den Bericht direkt hier oder in unserem Pressespiegel.

28.10.2016

K.O.-Kriterien für Sanierung

Die SBZ zeigt in der Ausgabe 21.2016 die Grenzen des oxy[proof]®systems. Nicht jede Fußbodenheizung ist zu retten! Wer zu lange wartet oder mit falschen Maßnahmen die Problematik nur verschlimmert, dem kann am Ende oft nicht mehr geholfen werden. Ebenfalls veröffentlicht die SBZ ein Interview, in welchem gezeigt wird, wie ein Fachbetrieb mit uns als Systemspezialisten stets im Sinne des Kunden handeln kann.

Lesen hier direkt den Artikel und das Interview oder stöbern Sie in unserem Pressespiegel.

News