Jetzt sanft sanieren statt später aufwändig renovieren

Eigentlich geht es ganz einfach: Rechtzeitig handeln schützt vor Schäden. Bereits bei 25 - 30 Jahre alten Fußbodenheizungsrohren lohnt sich die Zustandsanalyse und spart womöglich immense Folgekosten. Zur Umsetzung braucht es ein intelligentes System, das dort ansetzt, wo das Problem akut ist: im Rohr selbst. „Sanieren statt austauschen“ bietet eine Reihe überzeugender Vorteile: ein Minimum an Emissionen, rund zehnmal schneller als eine Kompletterneuerung und dabei erheblich preiswerter. Während der oxy[proof]®system Sanierung bleiben die Räume uneingeschränkt bewohnbar. Die Technologie im Inneren – ein Rohr im Rohr – sorgt außen für Wohlgefühl für Körper und Konto. [zum Video] zurück weiter

News